Proformarechnung

Eine Proformarechnung ist ein Dokument, das der Verkäufer vor der Zahlung durch den Käufer verwendet, um den Preis zu bestätigen, der für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung berechnet wird.

Alle Sendungen, die ins Ausland (nicht EU) gehen, müssen durch den Zoll. Ob eine Sendung kostenpflichtig verzollt werden muss, hängt von der Art der Sendung ab. Vereinfacht ausgedrückt gibt es Warensendungen und Dokumentensendungen. Der Absender bzw. Auftraggeber muss zu jeder Sendung entsprechende Dokumente beisteuern. Für kommerzielle Sendungen (inkl. eBay-Verkäufe) in nicht EU-Länder wird eine Proformarechnung oder eine Handelsrechnung benötigt, um den Warenwert steuer- und zollrechtlich zu erfassen. Die Proformarechnung (Proforma Invoice) wird für alle Sendungen benötigt, die nicht weiterverkauft werden, also keinen Handelswert haben. Die Handelsrechnung wird hingegen für die Sendungen benötigt, die einen Handelswert haben, also in der Regel weiterverkauft werden. Hier würde ab einem Warenwert von1000 € zudem eine Ausfuhranmeldung benötigt werden. Für private Sendungen kann eine Zollinhaltserklärung ausreichen. Weitere Informationen haben wir hier zusammengestellt. Unser Supportteam hilft ebenfalls gerne weiter.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie wissen, wie Packator Ihnen helfen kann, Ihren Versand und Ihre Logistik zu vereinfachen?

Hier Kontakt aufnehmen

Bestellen Sie eine Sendung und genießen Sie noch heute den einfachen, bequemen und zuverlässigen Service, den wir Ihnen bieten können.

Versand anfragen
DeutschEnglish